Catherine Sica - Ikonenmalerin, Sängerin und Restaurateurin
Catherine Sica
_mik8056

Sica`s Kunst reflektiert nicht die äußere Wirklichkeit, sie ist nicht allein durch Naturerscheinungen inspiriert. Ihr Weg ist geheimnisvoller, zum Kosmos ausgerichtet…direkt und offen. Durch den assoziativen Umgang mit den unterschiedlichsten Materialien, stellt Sica unseren alltäglichen negativen- oft „dunklen“ Bilderwelten entschieden lichtvolle Kontraste entgegen. Ihre Arbeiten eröffnen Ausblicke, die zwischen Intuition, Vision, Materie, und kosmischer Wirklichkeit- „Wahrheit “- schwingen. Mystische, religiöse und spirituelle Themen werden von Sica ausdrucksstark und oft dreidimensional durch außergewöhnliche Techniken und Materialien, auf das Wesentliche reduziert. Sammler ihrer Werke bezeichnen ihre Arbeiten gar als“ ikonischen Minimalismus.

Mehr Infos hier:

Sica Katalog

Ausstellungen:  Schweiz – Niederlade – Deutschland – Frankreich – Österreich (Dauerausstellung im Kunsthaus Rust)